Liebe Brautpaare,
Liebe Feiernde,

Wir versuchen generell immer die optimalste Lösung für unsere Paare möglich zu machen und flexibel auf alle Gegebenheiten zu reagieren. Die unsicheren Zeiten durch Corona wecken in uns allen das Bedürfnis nach Planungssicherheit. Wir möchten euch mit unserem kleinen Leitfaden diese so weit es uns möglich ist mitgeben.

Leitfaden in Zeiten von Corona:
Wenn zum Zeitpunkt der Stornierung ein Veranstaltungsverbot für den Tag eurer Veranstaltung vorliegt, so bekommt ihr natürlich 100% eurer Kosten zurückerstattet. Natürlich habt ihr auch die Möglichkeit eine kostenfreie Verschiebung des Auftrags auf ein neues Datum zu nutzen. Eine kostenfreie Stornierung bei Veranstaltungsverbot ist natürlich dann möglich.
Wenn es euch erlaubt ist zu feiern, ihr aufgrund von aktuellen Corona-Rahmenbedingungen wie beispielsweise Hygienekonzepten, beschränkter Gästeanzahl etc. nicht feiern könnt/wollt, bieten wir euch eine kostenfreie Verschiebung eures Auftrages auf eine neues Datum an. Eine kostenfreie Stornierung ist hier dann nicht möglich, wir berechnen hier aber auch nicht die sonst übliche Stornierungsgebühr sondern versuchen eine für beide Seiten gute und faire Lösung zu finden.
In allen anderen Fällen einer Stornierung gelten die allgemeinen Stornierungsregeln. (siehe AGB`s Punkt 13.)
Wir hoffen euch hiermit bei Fragen rund um das Thema Stornierung und Corona weitergeholfen zu haben. Solltet ihr darüberhinaus noch Fragen haben, schriebt uns immer gerne an info@liebevoll-eventdesign.de
Bleibt gesund,
Euer Team Liebevoll
Kategorie: Allgemein
Tags:

Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.